Beschäftigung

Regelmäßige Ausflüge und kulturelle Veranstaltungen sorgen für Abwechslung und Unterhaltung. Täglich gibt es ein Gruppenprogramm, wie z.B. Sitzgymnastik, Gedächtnistraining, Spielerunden, Gesprächsrunden, kreative Arbeiten oder gemeinsame Spaziergänge. Aber auch einzeln wird sich mit den Bewohnern beschäftigt. Außerdem finden diverse Festlichkeiten statt, mit Sketchen und Musik; untermalt von unserem beliebten Alleinunterhalter.


Ergotherapie

Täglich von morgens bis zum späten Nachmittag befindet sich mindestens eine Ergotherapeutin in der Seniorenresidenz Maximilian. Sie betreut und therapiert die Heimbewohner mit den
unterschiedlichsten Krankheitsbildern wie z.B. Schlaganfall, Demenz, Alzheimer, Rheuma, Parkinson, Schizophrenie u.v.m.

Auf Rezept vom Arzt verordnet, aber auch ohne vorliegendes Rezept ist für jeden die richtige Therapie dabei. 

In Einzeltherapien werden die Bewohner individuell und symptomorientiert behandelt. Angeschlossen an das „Therapiezentrum an der Müglitz“ können die unterschiedlichsten Heilmittel, auch mit vielfältigen Medien und Mitteln angeboten werden:

  • Motorisch-funktionelle Behandlung
  • Sensomotorisch/perzeptive Behandlung
  • Hirnleistungstraining / neuropsychologisch orientierte Behandlung
  • Psychisch-funktionelle Behandlung
  • Thermische Anwendungen
  • Beratung zur Integration in das wohnliche und soziale Umfeld